Home  >  Bewegung & Sport  >  Winterwanderwege  >  Rundweg Gais - Stoss - Gais

Winter Rundweg Gais - Stoss - Gais

Dieser Weg eignet sich besonders für ältere Leute und Familien

Tourcharakter
Ausgangspunkt und Ziel: Gais
Wanderzeit: ca. 2 Stunden
Auf- und Abstiege: flache Route, auch im Sommer gut begehbar
Gaststätte entlang der Route: Stoss, Sturmbeiz
Öffentlicher Verkehr: Mit den Appenzellerbahnen AB nach Gais. Wer nicht die ganze Route wandern will, kann bei den Haltestellen der AB beim Stoss, Rietli oder Hebrig mit der Bahn nach Gais zurückfahren.
Wanderkarte: 1: 25 000 Appenzellerland

Routenverlauf
Der Rundweg führt vom Bahnhof Gais (AB) über die Zwislen - Oberzwislen - Hackbühl Fohren - Rietli. Beim der Haltestelle Rietli gibt es die erste Einkehrmöglichkeit in der Sturmbeiz. Weiter geht es bis zum Stoss, wo sich die Wirtschaft Stoss befindet. Vom Restaurant aus sind es etwa 100 m zum historischen Denkmal der Schlacht am Stoss. Hier geniessen Sie vom Denkmal aus eine herrliche Sicht über das Rheintal. Vom Denkmal geht es wieder Retour über das Rietli - Schmiedgasse - Restaurant Sternen - Haltestelle Hebrig (AB) - Buchen - Dorfplatz - Bahnhof Gais

Linie Altstätten–Gais

Die malerische Zahnradstrecke verbindet das Städtchen Altstätten im St. Galler Rheintal mit Gais in Appenzell Ausserrhoden. Rund um Gais lädt die hügelige Voralpenregion zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Appenzeller Bahnen AG
St. Gallerstrasse 53
9101 Herisau
+41 71 354 50 60
info@dont-want-spam.appenzellerbahnen.ch 
www.appenzellerbahnen.ch