Home  >  Erlebnisse  >  Hereinspaziert  >  En äägelige Vezell

En äägelige Vezell

Humoristische Einblicke in eine Gääser Seele

Überlieferte Geschichten aus den 40/50er Jahren, in der ein Gääser Dorforiginal die Hauptrolle spielt. Packend erzählt von der Gaiser Mundartautorin Anita Glunk.

Treffpunkt

  • Museum am Dorfplatz, Gais

Daten

  • ganzjährig

Dauer

  • ca. 1 Stunde für die Führung

Kosten

  • Grundgebühr für Führung je nach zeitlichem Aufwand
    Apéro Krone: Im Freien oder im Weinkeller inkl. Mineral, Flauder, Landsgemeindewein, Chäsflade/Mostbröckli gemäss Absprache und Wünschen

Optionen

  • Musikalische Begleitung vor der Krone am Dorfplatz oder im Weinkeller am Ende der Führung

Teilnehmerzahl

  • ab 5 Personen

Sprache

  • Mundart
 

Kontakt

Anita Glunk
Mundartautorin
9056 Gais

anita@dont-want-spam.glunk.ch
 
www.anitaglunk.ch 

Buchbar unter
+41 (0)71 791 80 80
hereinspaziert@gais-tourismus.ch